Silbersee Brüchau – Nehmt die Wasserbehörde in die Pflicht !

Die Zwischenlagergrube in Brüchau „Silbersee“ ist nicht dicht. Letztlich im März 2021 bei den Zeugenbefragungen des Untersuchungsausschusses Silbersee-Brüchau in Magdeburg wurde mehrfach ausgesagt, dass schon 1990/2 allgemein bekannt war, „die Grube ist undicht“. Auch hat sich durch diverse Untersuchungen der Beprobungen von Kontrollbrunnen über den gesamten Zeitraum bis hin zur letzten Untersuchung der CDM Smith Consult GmbH vom 13.5.2020 die durchgehende Undichtigkeit bestätigt.

Pressemitteilung zur Giftschlammgrube Brüchau: Zum Fazit des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA)

Begeisterung über sein Arbeitsergebnis strahlt der PUA selber nicht aus. Zur Kernfrage „Wurde bei dem sich über Jahrzehnte erstreckenden Umgang mit der Giftgrube gegen Gesetze verstoßen?“ kam als Antwort ein „Jein“ heraus.

PM zum Wirtschaftsausschuss am 08.04.2021

Besorgte Bürger aus Brüchau und KakerbeckBI „Saubere Umwelt & Energie Altmark“i.A. Christfried Lenz Pressemitteilung Zur gestrigen Sitzung des Wirtschaftsausschusses:Dalberts Nibelungentreue zu ihrem LAF-Leiter Stadelmann ungebrochen Den „Erfolg“ hat sie geschafft: Über weitere Jahre wird das Grundwasser in Brüchau und Umgebung durch die aus dem „Quecksilbersee“ austretenden Gifte kontaminiert. Im Wahlprogramm der Grünen wird von der […]

Bangen um Wiedereinzug in den Landtag

„Resolution“ der Altmark-Grünen zur Auskofferung der Giftschlammgrube Brüchau:„Wir verlangen, dass das vorgesehene Prozedere endlich zum Tragen kommt: Genehmigung des Abschlussbetriebsplanes und Finanzierung der Auskofferung inklusive Verbringung der Gifte.“ heißt es in der Resolution. Wie lächerlich! – Schlafen die Altmark-Grünen derart fest, dass sie nicht mitbekommen haben, dass ihre „grüne“ Umweltministerin längst gegenteilige Fakten geschaffen hat? […]

Meilenstein: Auskofferung beschlossen

Landtag beschließt einstimmig: Giftmüllgrube Brüchau muss ausgekoffert werden! Initiatorin des Ganzen war MdL Dorothea Frederking (Grüne). Sie ergriff die Gelegenheit beim Schopf:  Die Im „Endbericht“ offiziell bestätigte Undichtigkeit der Grube lässt nur noch eine einzige Sanierungsmöglichkeit zu: Auskofferung und Abtransport. Ruck zuck entwarf sie einen Beschlussantrag. Hinzu kamen günstige Umstände: Wirtschaftsminister Willingmann (SPD) hatte bereits […]

Eigen-Energie-Verbrauch statt Netzstrom

Immer mehr Bürger/innen produzieren für Stromgestehungskosten von ca. 11 Cent ihre Energie für Komfortstrom, Wärme und Mobilität durch eine PV-Anlage mit Speicher selber. Doch jetzt möchte die Bundesnetzagentur, dass die Bürger/innen ihren Strom möglichst komplett in das Netz einspeisen und ihren Energiebedarf bei den alten Versorgern zurückkaufen. Dafür entwickelte die BNA ein sogenanntes Konzept mit […]

Menschenkette am Quecksilbersee Brüchau

nachdem die mit Corona begründeten Einschränkungen etwas gelockert wurden, hat das Ordnungsamt des Altmarkkreises Salzwedel die  gestrige Aktion „Menschenkette am Quecksilbersee Brüchau“ ermöglicht.  –  Wenn es auch erhebliche Auflagen gab (z.B. Beschränkung auf 20 Personen, die sich in eine Liste eintragen mussten), so wirkte es doch wie ein kleines Weltwunder, dass die Veranstaltung in der […]

Windrad 400W Selbstaufbau

Was die Energiewende alles für nette Sachen mit sich bringt – ein Beitrag von Christfried Lenz: Ein Strommast der Avacon steht auf meinem Grundstück. Das Kabel wurde kürzlich unter die Erde gelegt. Ich sagte der Avacon, dass sie den Mast stehen lassen können. Eine kostenlose Übergabe wurde daraufhin vertraglich vereinbart. Ich dachte halt: der 10m […]

Klimakrise – Wir halten dagegen

Elektrischer Strom auf Balkon und Dach selbst gemacht, 100 % Eigenversorgung leicht möglich Salzkirche Tangermünde, 20. Februar 2020 um 17Uhr Einleitend wurde an die realen Gefahren der im Gang befindlichen Klimaerwärmung erinnert. Die Politik steht jedoch weithin unter dem Einfluss der Fossil- und Atomlobby. Zu einer energischen Wegbereitung für die erneuerbaren Energien ist sie offensichtlich […]