Windrad 400W Selbstaufbau

Windrad 400W Selbstaufbau

April 5, 2020 0 Von Christfried Lenz

Was die Energiewende alles für nette Sachen mit sich bringt – ein Beitrag von Christfried Lenz:

Ein Strommast der Avacon steht auf meinem Grundstück. Das Kabel wurde kürzlich unter die Erde gelegt. Ich sagte der Avacon, dass sie den Mast stehen lassen können. Eine kostenlose Übergabe wurde daraufhin vertraglich vereinbart.

Ich dachte halt: der 10m hohe Mast sollte doch nicht auf einer Deponie landen, für den gibt es doch eine edlere Perspektive. – Da gehört doch – na was wohl? – richtig: ein Windrad! – drauf. (Auch gewissermaßen ein Fall von „Schwerter zu Pflugscharen“.) Über ca. 9 Monate produziert meine 3 KW – PV-Inselanlage zwar mehr Strom als ich verbrauchen kann, aber im Winter muss ich gelegentlich schon mal sparsam sein, da könnte die Windkraft für mehr Komfort sorgen.

Gestern am 04.04.2020 wurde das Werk, das mich über einige Wochen beschäftigt hat, vollendet. Es war ein Riesenspaß!